Was Sie von uns erwarten können:

 

Wir bieten eine flexible und individuelle Betreuung Ihres Kindes.

 

Wir fördern den sozialen Umgang durch

- Hausaufgabenbetreuung
- gemeinsames freies Spielen, drinnen und draußen
- AG-Tage mit den folgenden Themen Schwerpunkten:

- Bewegung

- Kunst und Kreativität

- Musik und Rhythmik

- Kochen und Backen

- Experimente

- Spiel und Spaß

- Natur

- ...

- gemeinsames Mittagessen

 

Wir bieten die Betreuung zeitlich wie folgt gestaffelt an:

- bis max. 13:20 Uhr
- bis max. 14:30 Uhr
- bis max. 16:00 Uhr
- bis max. 16:30 Uhr montags bis donnerstags

Die Betreuung endet je nach Betreuungsart, jedoch spätestens um 16:30 Uhr bzw. freitags um 16:00 Uhr! Ihre Kinder sind zu den zu den vereinbarten Zeiten abzuholen!

 

Bitte beachten Sie, dass an den Tagen vor den Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien die Betreuung bereits um 14:30 Uhr endet und am letzten Schultag vor den Sommerferien nicht stattfindet.

 

Für die Ganztagesbetreuung bis max. 14:30 bzw. 16.00 Uhr ist die Teilnahme am warmen Mittagessen verbindlich.

 

Bei der Essensauswahl wird auf Kinder islamischen Glaubens Rücksicht genommen: Es wird täglich ein alternatives Essen ohne Schweinefleisch serviert.

 

Wünschen Sie zwischendurch nur einen Tag Betreuung für Ihr Kind? Kein Problem!

Melden Sie Ihr Kind am Vortag oder spätestens am selben Tag bis 7:40 Uhr im Sekretariat zur Betreuung an.

 

Für Betreuungskinder gilt: Abmeldungen von der Betreuung müssen bis 7:40 Uhr erfolgen, da andernfalls die anfallenden Kosten nicht zurückerstattet werden können.

 

Eine Kündigung des Betreuungsvertrages kann nur zum Schulhalbjahr erfolgen. Zu Beginn jeden Schuljahres werden die Betreuungsplätze neu vergeben.