Mit dem „Kleinen Adler“ auf den Spuren des Häuptlings „Schlauer Fuchs“

 

Sommerferienbetreuung in der Lambertus-Schule

  

In der Zeit vom 08.08. bis zum 19.08. fand in diesem Jahr erstmalig eine Sommerferienbetreuung an unserer Schule statt.
Jeden Tag trafen wir uns spätestens um 9.00 Uhr, um gemeinsam den Tag miteinander zu verbringen und dabei vieles über die Indianer zu erfahren. Begleitet wurden wir dabei von unserem „Kleinen Adler“, der uns jeden Morgen begrüßte und uns mitteilte, was wir an diesem Tag gemeinsam erleben werden. So stellten wir als erstes Indianerkopfschmuck her und gaben uns allen erst mal einen richtigen Indianernamen. In den darauffolgenden Tagen wurden „ Weiser Krieger“, „Schneller Läufer“, „Glitzernder Stein“, „ Schlaue Katze“, „Großer Löwe“ ,“Heller Stern“…, um nur einige Indianernamen zu nennen, unter anderem zu Spurensuchern und machten eine Schnitzeljagd. Wir lernten die Indianerzeichensprache, malten Totempfähle an, bauten unser Weidentipi wieder neu auf, spielten, tanzten und sangen wie die Indianer und hörten einige ihrer Geschichten.
Der Höhepunkt in jeder Woche war natürlich unser Ausflug. So fuhren wir in der ersten Woche mit Bus und Bahn zum Wasserspielplatz nach Viersen, wo wir unsere selbstgebauten kleine Flösse schwimmen ließen und natürlich dort auch viel Zeit mit toben, spielen und matschen verbrachten. In der zweiten Woche gingen wir, geschminkt wie die Indianer, bei strahlendem Sonnenschein zur Pfadfinderwiese der DPSG Stamm Breyell zum Ritzbruch. Dort erwarteten uns ein richtiges Zelt, eine Indianerprüfung, ein Lagerfeuer mit Stockbrot und noch viele andere große und kleine Abenteuer.
Um spätestens 15.00 Uhr endete jeden Tag die Ferienbetreuung und alle kleinen und großen Krieger gingen mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen wieder nach Hause, vielfach begleitet von unserem Indianerlied „ Heio, heio, heio, hei, heio, ho“ das sich im Laufe der 14 Tage immer mehr zum Ohrwurm entwickelte und es auch jetzt noch in unserer Betreuung zu hören ist.
Mit den nachfolgenden Bilder möchten wir gerne einen Eindruck davon wiedergeben, was wir gemeinsam erlebt haben und wieviel Spaß wir dabei hatten und hoffen, dass dies auch im kommenden Jahr wieder so sein wird, wenn es heißt : „Sommerferienbetreuung in der Lambertus-Schule“ !

Hier gibt es auch Fotos von unseren Aktionen.